Virtueller Plausch im SPD-Café - zum Thema "Unser Kreis Borken"

Veröffentlicht am 28.07.2020 in Allgemein

Am Donnerstag lädt die SPD-Gescher wieder zum virtuellen "Plausch im SPD-Café" ein. Ab 19 Uhr wird die Landratskandidatin der SPD, Nadine Heselhaus , vor Ort sein, um mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern über ihre Ziele für die zukünftiger Kreispolitik zu sprechen. .Viele politische Entscheidungen, sowie grundlegende Richtlinien unserer Zukunft, die maßgeblich Einfluss auf das Leben in den Städten und Gemeinden haben, werden auf Kreisebene getroffen. Darunter wichtige Themenbereiche wie die Gestaltung des Betreuungsangebots in den Kitas, oder die im Kinder- und Jugendplan beschriebenen Rahmenbedingungen für Angebote im Bereich offene Jugendarbeit. Daneben geht es um Straßenausbaupläne, den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs oder um wichtige Fragen zu Natur- und Umweltschutz. Neben der Einladung, sich an Diskussion und Austausch zu diesen spannenden und wichtigen Themenbereichen zu beteiligen, bietet sich darüber hinaus die Möglichkeit, Frau Heselhaus näher und persönlich kennenzulernen.
Wer mitreden möchte, kann das auf einer dazu von der SPD-Gescher eingerichteten Internetseite tun. Ein Einwählen ist ohne Passwort direkt mit jedem Datenendgerät (PC, Tablet oder Smartphone) sogar mit einem Telefon möglich. Zugangsdaten sind auf der Homepage klausfuergescher.de und spd-gescher.de zu finden.

 
 

Aktuelle Artikel

Aktuelles aus NRW

02.10.2020 11:42
30 Jahre deutsche Einheit.
Am 3. Oktober 1990 trat der Einigungsvertrag in Kraft, mit dem die Teilung Deutschlands nach 45 Jahren überwunden wurde. Zum 30. Jahrestag der deutschen Einheit erklärt Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD: "Seit 30 Jahren sind Ost- und Westdeutschland wieder vereint. Der 3. Oktober ist ein Tag der großen Freude. Unvergessen wie einzigartig bleibt die friedliche

Mitgliederbereich

Zum Login