Aktuelles NRWSPD

Knapp drei Jahre Bauzeit, ein neues Zuhause für die NRWSPD: Am 01. Juli wurde die Einweihung der neuen Parteizentrale gefeiert - das Johannes-Rau-Haus ist eröffnet. Begrüßt wurden die zahlreichen Gäste,

Aktuelle Artikel

Neuigkeiten

05.07.2022 07:55 KONZERTIERTE AKTION GEMEINSAM DURCH DIE KRISE
Zum Start der sogenannten „Konzertierten Aktion“ erhofft sich SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert von den Sozialpartnern ein „energisches, entschlossenes und gemeinsames politisches Handeln“, um dem Preisdruck etwas entgegenzusetzen. Am Montag findet die Auftaktsitzung der sogenannten Konzertierten Aktion statt. Sie soll ein längerer Prozess werden, in dem Lösungen für die derzeit hohen Preissteigerungen und Belastungen für die Bürgerinnen… KONZERTIERTE AKTION GEMEINSAM DURCH DIE KRISE weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Marc Jaziorski als UB Vorsitzender bestätigt!

Am Samstag wurde unser Ortsvorsitzender Marc Jaziorski auch als Vorsitzender für den Kreis Borken bestätigt.

Auf dem Foto von links: Ursula Schulte (MdB), Sahrah Weiser 3.v.r. (unsere Kandidatin fürs EU Parlament) sowie die Delegierten aus Gescher Klaus, Dennis und Claudia.

Es war ein langer aber auch sehr spannenden Parteitag. Mit Marc haben wir weiterhin einen hervorragenden UB-Vorsitzenden und einen guten Draht in den Kreis.

Marc Jaziorski weiterhin Vorsitzender des SPD Unterbezirkes Borken

Der alte Vorsitzende ist auch der neue Vorsitzende. Mit überwältigender Mehrheit wurde Marc Jaziorski beim Parteitag des SPD Unterbezirkes Borken in Bocholt im Amt bestätigt. Zu den ersten Gratulanten zählte Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte.

Prominenter Besuch im Haus Hall

Besuch der Behindertenbeauftragten Verena Bentele (3. v.L.) im Haus Hall

Als "Meckerin" in Sachen Behindertenpolitik bezeichnete sich Verena Bentele, Beauftragte für die Belange behinderter Menschen gestern Abend im Festsaal der Stiftung Haus Hall. Eingeladen zu einer Podiumsdiskussion hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte. "Als Berichterstatterin für den Bereich Behindertenpolitik ist es mir wichtig, dass wir die aktuellen Beratungen um das Bundesteilhabegesetz kritisch begleiten. Wenn wir Selbstbestimmung und eine gerechte Teilhabe für Menschen mit Behinderungen fordern, dürfen wir Beschäftigungsfragen nicht ausklammern. Schließlich bedeutet Arbeit zu haben, die Basis für ein selbstbestimmtes Leben."

SPD verabschiedet Westmünsterland-Erklärung Integration im ländlichen Raum - Anders ist angekommen

Unter dem Motto "Anders kommt an" haben die beiden SPD-Unterbezirke Borken und Coesfeld am vergangenen Samstag in Gescher die Westmünsterland-Erklärung verabschiedet. "Sie beschäftigt sich", so SPD-Unterbezirksvorsitzender Marc Jaziorski, "mit der Integration von Flüchtlingen im ländlichen Raum. Es gibt sicherlich viele Erklärungen und Resolutionen zu diesem Thema, aber keine, die den Schwerpunkt auf die ländlichen Strukturen legt."

SPD-Kandidaten läuten heiße Phase ein

Unterbezirk Borken: Sechs Bewerber ums Bürgermeisteramt stellten sich beim Unterbezirksparteitag im Bocholter Landhaus Knuf vor. Unterbezirks-Vorsitzender Marc Jaziorski eröffnete den Parteitag "Wir müssen noch eine Schippe drauf legen - ab jetzt gehts in die heiße Phase". Auch Ursula Schulte gab sich kämpferisch: "Wir können Bürgermeister und Ihr könnt das auch" sprach Sie zu den sechs Kandidaten gewandt. "Wahlkampf ist anstrengend, aber macht auch viel Spaß".

Gerhard Ludwig ist Landratskandidat
Unterbezirksvorsitzender Marc Jaziorski (links) und Landratskandidat Gerhard Ludwig (rechts).

Bei der gestrigen Wahlkreiskonferenz im Borkener Vennehof wurde Gerhard Ludwig (59) aus Borken zum Landratskandidaten gekürt. Er erhielt 74 von 76 Stimmen. Ludwig kündigte an, keinen agressiven sondern einen sehr offensiven Wahlkampf führen zu wollen. Für Ludwig ist "Soziales" ein wichtiges Thema, das bei der aktuellen CDU/FDP Mehrheit im Kreistag zu kurz komme. So kann es nicht sein, dass bei einer durchaus sinnvollen Investition von rund 16 Millionen Euro für das Kulturhistorische Zentrum keine 12.000 Euro für die Verbraucherzentrale übrig seien.

Einstimmiges Votum für Gerhard Ludwig
Gerhard Ludwig (Bildmitte), UB Vors. Marc Jaziorski (r.) und Kreisfraktionschefin Elisabeth Lindenhahn (l.)

Jetzt müssen die Delegierten bei der Wahlkreiskonferenz am kommenden Samstag, den 22. Februar - Beginn 9:30 Uhr - im Borkener Vennehof nur noch „Ja“ sagen. Mit einem einstimmigen Votum des Vorstandes, hat am Freitagabend der SPD Unterbezirk Gerhard Ludwig als SPD-Landratskandidat vorgestellt und bestätigt.

Neuwahlen beim Parteitag des Unterbezirkes Borken

Marc Jaziorski neuer Vorsitzender des Unterbezirks Borken
Beim Parteitag des SPD Unterbezirkes Borken wurde unter anderem ein neuer Vorstand gewählt. Im Bild der neue Vorsitzende Marc Jaziorski (Bildmitte), Links und rechts im Bild seine Stellvertreter/Innen Gerhard Ludwig, Ulla Schulte, MdB, sowie Sonja Jürgens und Thomas Purwin. Ein ausführlicher Bericht folgt auf der Webseite des Unterbezirkes.

Pressebericht der Westfälischen Nachrichten

Mitgliederbereich

Zum Login

News Kreistagsfraktion Borken

Die Geschäftsführung der SPD-Kreistagsfraktion Borken wechselt zum 01.06.2022 vom Kreistagsmitglied Gerti Tanjsek (Bocholt) zum sachkundigen Bürger Marc Kordel (Borken).

Gerti Tanjsek hat das Amt der Geschäftsführerin seit Mitte der neunziger Jahre ausgeführt und seitdem neben Grundaufgaben wie der Führung der Kasse auch viele weitere Aufgaben für die Fraktion erledigt, wie die exzellente Organisation der Haushaltsklausuren, die Kommunikation mit der Kreisverwaltung, externen Gesprächspartner*innen und den anderen politischen Fraktionen im Kreistag. Dafür sind wir ihr als Fraktion sehr dankbar.

Nachdem Gerti Tanjsek intern mitgeteilt hatte, dass Amt zur Mitte dieses Jahres weitergeben zu wollen hat sich die Fraktion mit ihrer Nachfolge beschäftigt und sich dazu entschlossen Marc Kordel zu ihrem Nachfolger zu wählen.

Marc Kordel ist zum einen als sachkundiger Bürger bereits Mitglied der Fraktion und zum anderen als Wahlkreisbetreuer der Bundestagsabgeordneten Nadine Heselhaus quasi direkte Schnittstelle zur Bundespolitik.

Parallel zur personellen Neuaufstellung in der Geschäftsführung wird die Fraktion auch die damit verbundenen Aufgaben um den Bereich "Öffentlichkeitsarbeit" erweitern. Darunter sind sowohl die Verantwortlichkeit für die Social-Media-Kanäle der Kreistagsfraktion zu fassen, als auch viele organisatorische Tätigkeiten wie die Erstellung von Videos und Newslettern und die Betreuung der Pressevertreter*innen.

Zudem wird Marc Kordel unter folgenden Kontaktdaten auch mögliche Termine mit Mitgliedern der Fraktion im neuen Büro in der Goldstraße 5, 46325 Borken, organisieren.

Telefon/ WhatsApp Business : +49 163 1589997
E-Mail : info@spd-kreistagsfraktion-borken.de