Plausch im SPD-Café zum Thema "Unsere Spielplätze"

Veröffentlicht am 14.06.2020 in Allgemein

Erneut bietet die SPD einen virtuellen Plausch im SPD-Café an. "Das Kernthema wird "Unsere Spielplätze" sein." kündigt die SPD-Gescher an. Zu diesem Thema wird unter anderem Klaus Schonnebeck als Bürgermeisterkandidat die Ideen der SPD zu der Zukunft der Spielplätze in Gescher informieren und mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam diskutieren.

Die SPD hat dazu im Internet eine Seite eingerichtet. Ein Einwählen ist ohne Passwort direkt mit jedem Datenendgerät (PC, Tablet oder Smartphone), sogar mit einem Telefon möglich. Die jeweiligen Zugangsdaten sind auf der Homepage klausfuergescher.de und spd-gescher.de zu finden, kann aber auch direkt in den Browser eingetippt werden. Die Adresse lautet: "meet.jit.si/SPDCafe"

Das zweite virtuelle "Plausch im SPD-Café" findet am nächsten Donnerstag, 04. Juni 2020 ab 19 Uhr statt. Nicht nur die aktuelle Planung steht im Fokus der Diskussion. Wichtig ist auch die frühzeitige und direkte Einbeziehung der Anlieger und Nachbarn in die jeweiligen Projekte. Außerdem können dort weitere Ideen gesammelt und besprochen werden.

Mit dem virtuellen Austausch erweitert die SPD ihr Angebot, sich regelmäßig gemeinsam über Themen auszutauschen. Es ergänzt die Besuche in den Quartieren, die persönlichen Gespräche und auch die Informationsstände, die in den nächsten Wochen ebenfalls stattfinden.

"unser erster Termin war schon spannend. Und wir freuen uns wieder auf die den Austausch mit den Teilnehmern beim ‚Plausch im SPD-Café'" sagt Klaus Schonnebeck.

 

 
 

Kommunalwahl 2020

Klaus Schonnebeck
Bürgermeisterkandidat
für unser Gescher von morgen.

 

zur Webseite >>

 

Aktuelle Artikel

Aktuelles aus NRW

Der Corona-Ausbruch beim Fleischkonzern Tönnies ist ein komplettes Desaster. Das Resultat: mehr als 1300 positive Tests binnen weniger Tage, die gesamte Belegschaft in Quarantäne, mangelnde Kooperation der Firma mit den Behörden, eine zu lange untätige Landesregierung.

Ulla Schulte, MdB Kreis Borken

02.07.2020 19:46
Sprechstunde am 7. Juli.

Neuigkeiten

02.07.2020 16:35 Die Grundrente kommt! Respekt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Wer 33 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige

29.06.2020 16:36 Kinderbonus ist beschlossene Sache
Der Deutsche Bundestag hat heute den Kinderbonus zusammen mit weiteren Teilen des Konjunkturpaktes beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats werden im September 200 Euro und im Oktober 100 Euro automatisch zum Kindergeld ausgezahlt. In Kombination mit weiteren Maßnahmen wie zum Beispiel der Senkung der Mehrwertsteuer und dem erhöhten Entlastungsbetrag für Alleinerziehende werden Familien spürbar mehr

Ein Service von websozis.info

Mitgliederbereich

Zum Login