Plausch im SPD-Café zum Thema „Unser Theater- und Konzertsaal!“

Veröffentlicht am 30.06.2020 in Allgemein

Schon prominente Theaterensemble und Musikgrößen haben hier gastiert: im Theater- und Konzertsaal an der jetzigen Gesamtschule in Gescher. Und schon vielen Generationen von Schülern hat er als „Aula“ gedient. In die Jahre gekommen, muss er jetzt wieder hergerichtet werden. Im Laufe der Diskussion konnte man sich aber fragen, ob hier der Theater- und Konzertsaal ertüchtigt oder die einzigartige Berkelphilharmonie entstehen soll.

Unstrittig ist die Wichtigkeit dieser Einrichtung. Deshalb widmet die SPD einen Termin in ihrem „virtuellen Plausch im SPD-Café“ dem Thema „Theater- und Konzertsaal.

Neben dem Bürgermeisterkandidaten Klaus Schonnebeck werden auch Mitglieder aus Rat und Ausschüssen für Fragen rund um dieses Kulturprojekt zur Verfügung stehen. „Hierbei handelt es sich um ein Stück Zukunft für Gescher.“ erläutert Schonnebeck. Mit dieser virtuellen Veranstaltung haben alle interessierten Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich zu informieren und gemeinsam zu diskutieren.

Die SPD hat dazu im Internet eine Seite eingerichtet. Ein Einwählen ist ohne Passwort direkt mit jedem Datenendgerät (PC, Tablet oder Smartphone), sogar mit einem Telefon möglich. Die jeweiligen Zugangsdaten sind auf der Homepage klausfuergescher.de und spd-gescher.de zu finden, kann aber auch direkt in den Browser eingetippt werden. Die Adresse lautet: „meet.jit.si/SPDCafe“

Dieser virtuelle „Plausch im SPD-Café“ findet am nächsten Donnerstag, 2. Juli 2020 ab 19 Uhr statt. Mit dieser Veranstaltung soll dafür gesorgt werden, dass sich alle informieren können. Gleichzeitig können die Betroffenen, also diejenigen, die den Theater- und Konzertsaal nutzen wollen, an der weiteren Ideensammlung beteiligt werden.

Mit dem virtuellen Austausch erweitert die SPD ihr Angebot, sich regelmäßig gemeinsam über Themen auszutauschen. Es ergänzt die Besuche in den Quartieren, die persönlichen Gespräche und auch die Informationsstände, die in den nächsten Wochen ebenfalls stattfinden.

„Die ersten Termine war schon spannend. Schauen Sie doch mal rein, beim ‚Plausch im SPD-Café‘“ sagt Klaus Schonnebeck.

 
 

Aktuelle Artikel

Aktuelles aus NRW

Der Landesvorstand hat in seiner heutigen Sitzung den ordentlichen Landesparteitag der NRWSPD für den 6. und 7. März 2021 als Präsenztermin einberufen. Sollte der Parteitag aufgrund des COVID-19-Infektionsgeschehens nicht in Präsenz stattfinden können, werden alternative Durchführungsmöglichkeiten geprüft. Die Landesdelegiertenkonferenz zur Aufstellung der Bundestagsreserveliste für die Bundestagswahl 2021 wird für den 24. April 2021 einberufen. Sie

Ulla Schulte, MdB Kreis Borken

Für Mittwoch, den 9. Dezember biete ich von 14.30 - 16.00 Uhr eine Telefonsprechstunde aus meinem Bundestagsbüro in Berlin an. Bürgerinnen und Bürger können sich mit ihren Fragen, Anregungen oder Sorgen zur derzeitigen politischen Lage mit mir unterhalten.

Eine Anmeldung ist erforderlich und ab sofort bis zum 9. Dezember um 12.00 Uhr unter folgender Nummer 02871-2747948 möglich.

Ich rufe dann zum vereinbarten Termin innerhalb der Telefonsprechstunde zurück.

Neuigkeiten

30.11.2020 18:25 Wir greifen entschlossen in den Fleischfabriken durch
Das Arbeitsschutzkontrollgesetz steht. Es adressiert in einmaliger Art und Weise die Verantwortung an die Inhaber der Fleischfabriken und sorgt durch Kontrollen für die Einhaltung der Vorschriften.  Die Regierungsfraktionen haben sich inhaltlich auf ein Arbeitsschutzkontrollgesetz und einen Zeitplan für die parlamentarischen Beratungen verständigt. Das Gesetz wird noch Mitte Dezember in 2./3. Lesung im Bundestag beraten. Die

30.11.2020 18:24 Humanitäre Hilfe aufgestockt
Die Leistungen für die Humanitäre Hilfe wurden um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt. Ein wichtiges Signal in schwierigen Zeiten, findet Frank Schwabe. „Ich begrüße das Ergebnis der Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2021, in der die Leistungen für die Humanitäre Hilfe um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt wurden. Dies ist ein

Ein Service von websozis.info

Mitgliederbereich

Zum Login