Heute virtueller Plausch im SPD-Café zum Thema Schule

Veröffentlicht am 22.07.2020 in Allgemein

Zu einem weiteren virtuellen "Plausch im SPD-Café" laden die Sozialdemokraten heute ab 19 Uhr ein. Dabei stehen Fragen zu Zukunft von Schule und Bildung im Mittelpunkt. Als Schulträger hat die Stadt die Aufgabe und die Möglichkeit, die Rahmenbedingungen für eine gute Schule ganz maßgeblich mitzugestalten. Die Qualität des schulischen Angebots bestimmt ganz wesentlich die Attraktivität der Wohn- und Lebensqualität unseres Ortes. Einiges Positives konnte dabei in den vergangenen Jahren erreicht werden, wie die Auszeichnungen für unsere Gesamtschule deutlich macht. Wie das Beispiel der Pankratius-Schule und ein Blick auf den Renovierungsbedarf an der Von-Galen-Schule vor Augen führen, bleibt auch im Weiteren noch einiges zu tun. Nicht allein die Entwicklungen in der Folge der Corona-Krise haben deutlich gemacht, wie wichtig Digitalisierung im Unterricht in den nächsten Jahren sein werden. Zudem haben Fragen, wie verlässliche Betreuung flexibler und bedarfsgerechter gestaltet werden können, an Dringlichkeit und Bedeutung gewonnen. Die Aufgaben der Stadt als Schulträger sind facettenreich und zugleich von hoher Bedeutung für die Zukunft unserer Kinder und Familien.
Wer mitreden möchte, kann das auf einer dazu von der SPD-Gescher eingerichteten Internetseite tun. Ein Einwählen ist ohne Passwort direkt mit jedem Datenendgerät (PC, Tablet oder Smartphone) sogar mit einem Telefon möglich. Zugangsdaten (https://meet.jit.si/SPDCafe) sind zudem auf der Homepage klausfuergescher.de und spd-gescher.de zu finden.

 
 

Aktuelle Artikel

Aktuelles aus NRW

02.10.2020 11:42
30 Jahre deutsche Einheit.
Am 3. Oktober 1990 trat der Einigungsvertrag in Kraft, mit dem die Teilung Deutschlands nach 45 Jahren überwunden wurde. Zum 30. Jahrestag der deutschen Einheit erklärt Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD: "Seit 30 Jahren sind Ost- und Westdeutschland wieder vereint. Der 3. Oktober ist ein Tag der großen Freude. Unvergessen wie einzigartig bleibt die friedliche

Mitgliederbereich

Zum Login