Innenstadt weiter beleben

Die SPD möchte Stadtentwicklung zukünftig in aktiver Diskussion mit Bürgerinnen und Bürgern gestalten. Sie sollen und müssen in Gestaltungsentscheidungen einbezogen sein.
Gerade für die Innenstadt gibt es viele Ideen und Chancen, die nur gemeinsam umgesetzt werden können.
Eine ganz zentrale Rolle spielen dabei die Gelände der Kirchengemeinde. Kirchplatz, Pfarrheim, Marienkirche - das sind zentrale Bereiche, die sehr zum Charakter der Innenstadt beitragen.
Gemeinsam mit der Kirchengemeinde sollte die Stadt überlegen, welcher Beitrag von Seiten der Kirche zur Belebung der Innenstadt beigesteuert werden könnte.
Beispiel Marienkirche: Die Stadt muss der Kirchengemeinde städteplanerisch bei der Nachnutzung der Marienkirche unterstützen, damit dieses Areal wieder mit Leben gefüllt wird. Ideal wäre es, wenn das Gebäude für die Allgemeinheit geöffnet und genutzt würde. Allerdings hat die Kirchengemeinde als Besitzerin die Entscheidungshoheit.
Die Geschäfte, Gaststätten und Kneipen prägen das Bild der Innenstadt natürlich ebenso. Die SPD kann sich gut vorstellen, dass die Innenstadt als Herz von Gescher durch attraktive Aktionen aktiv gestaltet wird, z.B. Monatsmärkte mit Themen (z.B. regionale Produkte) oder durch Wochentags- und Wochenendaktionen. Dadurch würde mehr Kundschaft in die Innenstadt kommen - mit positiver Auswirkung auf die Umsätze.
Dabei unterstützt das Stadtmarketing diese Aktionen und Ideen weiterhin sehr aktiv. Die SPD ist sehr erfreut über das Engagement und den Schwung, den die Mitarbeiter des Stadtmarketing in den vergangenen Jahren bei der Organisation und Begleitung der Aktivitäten in der Innenstadt gezeigt haben. Das werden wir auch zukünftig unterstützen.

Zurück zu...

- gute Bildung

- Wirtschaftsförderung

- Innenstadt weiter beleben

- (haus)ärztliche Versorgung

- Jugendliche stärken

- Ehrenamt, Kultur und Vereinsarbeit

- ÖPNV & Individualverkehr & Radwege

- solide Finanzen mit weniger Schulden

- Ausbau regenerativer Ideen

- Infrastruktur in Hochmoor erhalten

Kommunalwahl 2020

Klaus Schonnebeck
Bürgermeisterkandidat
für unser Gescher von morgen.

 

zur Webseite >>

 

Aktuelle Artikel

Aktuelles aus NRW

Der Corona-Ausbruch beim Fleischkonzern Tönnies ist ein komplettes Desaster. Das Resultat: mehr als 1300 positive Tests binnen weniger Tage, die gesamte Belegschaft in Quarantäne, mangelnde Kooperation der Firma mit den Behörden, eine zu lange untätige Landesregierung.

Ulla Schulte, MdB Kreis Borken

02.07.2020 19:46
Sprechstunde am 7. Juli.

Neuigkeiten

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

Ein Service von websozis.info

Mitgliederbereich

Zum Login