Aktuelles NRWSPD

Der Rohbau steht und einen Namen hat die neue NRWSPD-Parteizentrale, die im Düsseldorfer Regierungsviertel entsteht, jetzt auch: Johannes-Rau-Haus. In dieser Woche wurde Richtfest gefeiert. Mit einer Gesamtfläche von 4.780 m², die sich über fünf Stockwerke und einem Staffelstockwerk erstrecken, wird das neue Gebäude in der Düsseldorfer Innenstadt eine stolze Größe haben. Bauherr ist die Grundstücksverwaltung

Aktuelle Artikel

Neuigkeiten

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

Ein Service von websozis.info

Wahlprogramm

Kommunalwahl
13. September 2020

Unsere Ziele für Gescher bis 2025
Sie erwarten das klassische Wahlprogramm einer Partei zu einer Kommunalwahl? – Sorry, dann werden Sie enttäuscht sein!
Hier erwartet Sie kein „Leitbild Gescher“. Auf den nächsten Seiten finden Sie kleine und große Themen, die uns wichtig sind und die wir in den
nächsten fünf Jahren umsetzen wollen. Ganz konkret und ohne viel Drumrum.
Das setzt natürlich voraus, dass wir von Ihnen als Wählerin und Wähler diesen Gestaltungsspielraum erhalten. Das ist der Grund, warum wir um
möglichst viele Stimmen bei dieser Wahl werben.
Sie möchten gerne mehr erfahren? Dann laden wir Sie gerne in unser SPD-Café ein. Falls Sie uns einladen möchten, besuchen wir sie aber genauso
gerne.
Marc Jaziorski
Vorsitzender SPD-Gescher

Hier können Sie sich das Wahlprogramm direkt downloaden...

Mitgliederbereich

Zum Login

Ulla Schulte, MdB Kreis Borken

03.09.2021 20:14
Scholz packt das an.

News Kreistagsfraktion Borken

Wir haben hier inzwischen die größte Kompostierungsanlage in der gesamten Bundesrepublik." Diese Information erhielten - neben vielen weiteren - die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion, die kürzlich zu einem Informationsbesuch zur EGW in Gescher-Estern gekommen waren.